• sieben alte Prinzen
  • Alte Sorten - im Holzfass gelagert

Die alte Marille der Feinbrennerei Prinz

Kenner greifen im Regal für Spirituosen immer häufiger nach der begehrten Alte Marille. Das hat seinen guten Grund. Dieser Schnaps wird nur aus ausgewählten Früchten hergestellt. Diese Tatsache und die Lagerung im Holzfass verleihen diesem edlen Tropfen seinen fruchtigen und milden Geschmack.

Steckbrief der Feinbrennerei Prinz

Bereits in der vierten Generation, also seit 1886, werden die Spirituosen mit dem einmaligen Fruchtgenuss der Thomas Prinz Freinbrennerei hergestellt, unter anderem die Alte Marille. Ihre Besonderheit ist in der Lagerung von 5 Jahren zu sehen. Für den Vorgang der Destillation bleibt den, die in der Sonne gereiften süßen Früchten ausreichend Zeit, ehe der Abzug vorgenommen wird. Im Holzfass, aber auch in Behältern aus Steingut, in Edelstahltanks und Glasballons reifen die edlen Tropfen. Die Technik zum Brennen ist innovativ. So können alle Vorschriften und Bedingungen eingehalten werden. Der erfahrene Brennmeister konzentriert sich auf das Feinbrennen, wobei sich Tradition und moderne Anforderungen, gekonnt kombiniert werden.

Die Tradition der Prinz Brennerei

In der Feinbrennerei Prinz sind unter anderem über 40 Sorten von Edelbränden und mehr als 30 diverse Liköre erhältlich. Es werden auch Spezialitäten angeboten, die sich nach der Saison richten. Der Hersteller Prinz verwendet für die Herstellung von seinen alkoholischen Getränken Äpfel, Birnen, Pfirsiche, Kirschen und natürlich für die alte Marille, Marillen. Somit ist schon ein Teil des Geheimnisses vom unverwechselbaren Geschmack gelüftet. Am besten wird dieser Schnaps bei einer Temperatur zwischen 13 - 15 Grad getrunken.
Die traditionellen Spirituosen, wie die Alte Haus-Zwetschke wird im Holzfass gelagert. Aber auch die Williams-Christ-Birne befindet sich bis zur Abfüllung im Holzfass. Der Alkoholgehalt von Likören beträgt zwischen 15 % - 25 % Vol. und der von Kräutern und des Rums liegt sogar zwischen 60 % bis 80 %. Diese Prozentzahl hat die Beschreibung Rachenputzer wirklich verdient.
Somit ist garantiert, dass für jeden der richtige Schnaps, bei der traditionellen Feinbrennerei Prinz zu finden ist.
Am Besten ist es, wenn man in der Nähe der Feinbrennerei Prinz wohnt. Dort kann man die alte Marille direkt im Hofladen erwerben. Aber es haben nur wenige das Glück, deshalb erhält der Kunde bei uns einen umfassenden Überblick über das Sortiment.
Zurück

Alte Marille 41,0 prozent Vol.
Alte Marille 41,0 prozent Vol.

ab 17,90 EUR
incl. 19 % UST exkl.Versand

Alte Williams-Christ-Birne 41,0 prozent Vol.
Alte Williams-Christ-Birne 41,0 prozent Vol.

ab 17,90 EUR
incl. 19 % UST exkl.Versand

9 Sorten zum probieren
9 Sorten zum probieren

ab 9,99 EUR
incl. 19 % UST exkl.Versand

Alte Wald-Himbeere 41,0 prozent Vol.
Alte Wald-Himbeere 41,0 prozent Vol.

ab 17,90 EUR
incl. 19 % UST exkl.Versand

Alte Haus-Zwetschke 41,0 prozent Vol.
Alte Haus-Zwetschke 41,0 prozent Vol.

ab 17,90 EUR
incl. 19 % UST exkl.Versand

Alte Haselnuss 41,0 prozent Vol.
Alte Haselnuss 41,0 prozent Vol.

ab 17,90 EUR
incl. 19 % UST exkl.Versand